Y:W 1641 Städtebauliches Qualifizierungsverfahren Wuppertal He

1. Preis beim Qualifizierungsverfahren Wuppertal-Heubruch!

Unser Entwurf für die künftige Nutzung des ehemaligen Güterbahnhofgeländes in Wuppertal-Heubruch erhielt einstimmig den Zuschlag der Jury.

Zusammen mit kiparlandschaftsarchitekten aus Duisburg haben wir ein Konzept für die künftige Nutzung des 55.000 Quadratmeter großen Geländes entwickelt. Grundstückseigentümer Aurelis Real Estate und die Stadt Wuppertal werden nun im Bebauungsplanverfahren diese Idee einer „robusten städtebaulichen Struktur mit einem gelungenen Mix aus Stadthäusern und Geschosswohnungsbau“ (Olaf Geist, Leiter der Aurelis Region West) umsetzen.

Link Wuppertaler Rundschau
Link Stadt Wuppertal
Link zum Projekt