Aktuell 2011 03 24

Preisverleihung zum Landeswettbewerb 2010 in Bonn

Unter dem Titel „Innovative Wohnformen für Studierende in gemischten Quartieren – Bonn Tannenbusch“ hatte das Bauministerium NRW im vergangenen Jahr in Kooperation mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen sowie mit dem NRW-Wissenschafts-ministerium, der Stadt Bonn und dem Studentenwerk Bonn den Landeswettbewerb NRW 2010 ausgelobt.

Bei dem EU-weit ausgeschriebenen Wettbewerb wurden insgesamt 29 Arbeiten eingereicht. Die Preisübergabe fand gestern Abend im Kunst Museum Bonn statt. Die ArGe HGMB Architekten und reicher haase associierte wurde mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

Zum Projekt