Aktuell 2011 02 07

Wohnungsbau in Hamburg

Am Freitag besuchten 50 Vertreter aus Politik, Bauwirtschaft und Verwaltung die Solarsiedlung am Medienhafen. Initiator war die HANSA Baugenossenschaft.

Die HANSA ist mit über 12.000 Mitgliedern und ca. 9.500 Wohnungen eine der größten Wohnungsanbieter in Hamburg. In einer Podiumsdiskussion mit dem Wohnungsbaukoordinator des Hamburger Senates Michael Sachs, Markus Schreiber (Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte) und Torsten Sevecke (Bezirksamtsleiter Hamburg- Eimsbüttel) wurde die aktuelle Lage auf dem Hamburger Wohnungsmarkt diskutiert und mit den Erfahrungen aus Düsseldorf verglichen.

Anschließend erläuterten Thomas Hummelsbeck, Manfred Franck (Rheinwohnungsbau GmbH) und Richard Henning den interessierten Besuchern das Konzept der Solarsiedlung Medienhafen in einem Vortrag und bei einer Führung.