150812 Dessauerstraße Varianten 980x500
150812_Dessauerstraße_Varianten_980x500
150812_Dessauerstraße_Wohnbebauung_980x500
150812_Dessauerstraße_Variante2_980x500
150812_Dessauerstraße_Perspektive_Variante2_980x500
150812_Dessauerstraße_Schnitt Nord-Süd2_980x500
150812_Dessauerstraße_Variante1_980x500
150812_Dessauerstraße_Perspektive_Variante1_980x500
150812_Dessauerstraße_Schnitt Nord-Süd_980x500
150326_Broschüre Dessauerst_Seite_20_980x500
150326_Broschüre Dessauerst_Seite_23_980x500
150326_Broschüre Dessauerst_Seite_21_980x500
150812 Dessauerstraße Varianten 980x500 150812 Dessauerstraße Wohnbebauung 980x500 150812 Dessauerstraße Variante2 980x500 150812 Dessauerstraße Perspektive Variante2 980x500 150812 Dessauerstraße Schnitt Nord Süd2 980x500 150812 Dessauerstraße Variante1 980x500 150812 Dessauerstraße Perspektive Variante1 980x500 150812 Dessauerstraße Schnitt Nord Süd 980x500 150326 Broschüre Dessauerst Seite 20 980x500 150326 Broschüre Dessauerst Seite 23 980x500 150326 Broschüre Dessauerst Seite 21 980x500

Wohnquartier Dessauerstraße

Über das Projekt

Für ein von der Berliner Degewo geplantes Wohnquartier an der Dessauerstraße im Stadtteil  Lankwitz wurde ein städtebaulicher Gestaltungsplan entwickelt, der die Grundlage für den zukünftigen Bebauungsplan bilden wird.

Bei dem ca. 15.600 m² großen Grundstück handelt es sich um einen ehemaligen Schulstandort, der vor 25 Jahren  aufgrund von Asbestbelastung geschlossen werden musste und seither leer steht. Das derzeit noch vorhandene Schulgebäude soll bis Anfang 2016 vollständig beseitigt werden.

Nach einer detaillierten Standortanalyse wurden in einer ersten Phase drei eigenständige Vorentwürfe angefertigt, um die verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten des Grundstücks zur Diskussion zu stellten. Die ausgewählte Variante wurde als detaillierter  Gestaltungsplan ausgearbeitet und anschließend dem Bezirk als Vorlage für die Erstellung des Bebauungsplans übergeben.

Alle Entwürfe arbeiten mit städtebaulichen Elementen der Umgebung. Durch eine verschiedene Gewichtung der Bautypologien Block, aufgelöster Block und Punkthaus wurden unterschiedliche Qualitäten geschaffen.  Der ruhende Verkehr ist in einer im Hofbereich angeordneten Tiefgarage  untergebracht.

Projektdetails

Projektdaten
Grundstücksgröße: 15.600 m²
freifinanzierter und geförderter Geschosswohnungsbau
Bruttogrundfläche: ca.  30.500 m²
Wohnungsanzahl: bis zu 225 WE

Leistungen
Gestaltungsplan

Standort
Dessauerstraße, Berlin-Lankwitz

Bauherr
degewo City Wohnungsgesellschaft mbH, Berlin

Freiraumplanung
KLA kiparlandschaftsarchitekten GmbH, Duisburg